Großes Banner-Bild der Gemeinde
avatar for Logo
Freikirche Espelkamp
bibeltreu
lebendig
familiär
ev.-freikirchlich
250-500 Besucher
Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die durch den Glauben an Jesus Christus Vergebung unserer Schuld und Frieden mit Gott dem Vater empfangen haben. Wir sind evangelisch, weil wir das Evangelium, die Gute Nachricht Gottes persönlich erfahren haben. Wir stehen zu den Grundsätzen der protestantischen Reformation: allein die Bibel ist Gottes Wort; allein der Glaube an Jesus Christus ist der Weg zum ewigen Heil; allein aus Gottes Gnade erfährt der Mensch Vergebung seiner Schuld; und allein durch Glauben eignet sich der Mensch das Heil an. Wir sind eine Freikirche, weil unsere Mitglieder aus freier Entscheidung durch Bekehrung und Taufe Jesus Christus nachfolgen.
Banner-Bild für die Gottesdienste
Regelmäßige Gottesdienste
Sonntags um 10:00 Uhr
Evangelische Freikirche e.V.
Rahdener Str. 15 DE - 32339 Espelkamp
Pastoren
Willi Friesen
Willi ist hauptamtlicher Pastor und Ältester in der Gemeinde. Nach seinem Theologiestudium in der Schweiz rief es ihn wieder in die alte Heimat, wo er seit 2016 hauptamtlich mitarbeitet. Sein Schwerpunkt liegt in der Lehre und der Schulung von Mitarbeitern. Er ist seit 2004 mit seiner Frau Elina verheiratet.
Johann Janzen
Johann ist seit 2018 zu einem der Ältesten in die Gemeindeleitung gewählt worden. Er ist seit 1986 verheiratet mit Katharina und zusammen haben sie drei Kinder. Hauptberuflich ist er selbständig. Johanns Schwerpunkt der Gemeindearbeit sind die Hauskreise und der Finanzausschuss.
Jakob Wall
Jakob ist eines der Gründungsmitglieder der Gemeinde und dementsprechend schon seit 1991 mit an Board. Er und seine Frau Lilli haben gemeinsam 4 erwachsene Kinder und leben in Espelkamp. Jakob ist verantwortlich für den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und ist zudem 1. Vorsitzenden des eingetragenen Vereins.
Wilhelm Ens
Willi Ens ist 53 Jahre alt und seit 28 Jahren Mitglied dieser Gemeinde. 2009 wurde er in den Vorstand der Gemeinde gewählt und 2014 in den Ältestendienst berufen. Sein Schwerpunkt liegt in der Seelsorge. Er ist seit 1987 mit seiner Frau Rita verheiratet. Gemeinsam haben sie 3 Kinder.